Als Schlosser getarnte Diebe

Die wachsende Zahl von Störungen organisierter Gruppen, die Raubüberfälle in privaten spanischen Häusern und Wohnungen verübt haben, hat Alarm geschlagen: Diese Art von Bande hat in der Regel die Hilfe eines vermeintlichen Spezialisten für Schlosserarbeiten in Anspruch genommen, der oft selbst Mitglied der Gruppe ist. So ist es unvermeidlich, dass ein allgemeines Gefühl des Misstrauens zunimmt, wenn man sich mit Kleinanzeigen konfrontiert sieht, die den Service eines Schlossereifachmanns anbieten, der Experte für Sicherheitsschlösser ist.

Als Schlosser getarnte Diebe

Die wachsende Zahl von Störungen organisierter Gruppen, die Raubüberfälle in privaten spanischen Häusern und Wohnungen verübt haben, hat Alarm geschlagen: Diese Art von Bande hat in der Regel die Hilfe eines vermeintlichen Spezialisten für Schlosserarbeiten in Anspruch genommen, der oft selbst Mitglied der Gruppe ist. So ist es unvermeidlich, dass ein allgemeines Gefühl des Misstrauens zunimmt, wenn man sich mit kleinanzeigen konfrontiert sieht, die den Service eines Schlossereifachmanns anbieten, der Experte für Sicherheitsschlösser ist. Könnte er mit einer Bande von Kriminellen im Bunde sein? Werkzeuge der Schlosserei in den Händen von jedermannEs ist bekannt geworden, so die Experten von reparations-alicante.com, dass es immer einfacher wird, Materialien zu kaufen, die nur für professionelle Schlosser über das Internet und ohne jegliche Akkreditierung zugänglich sein sollten. Die Verkäufer dieses Materials bringen es in Umlauf, indem sie sich die Anonymität des Netzes zunutze machen, indem sie es an Personen verteilen, die möglicherweise unqualifiziert, zu jung oder, wie wir hier besprechen, in unredlicher Absicht handeln.Wenn auch nicht ausschließlich auf diesem Gebiet, so wuchert doch die Philosophie, dass "jeder leicht zu allem werden kann, was er will", im Bereich des Schlosserhandwerks, und auch der Zugang zu Kursen, die versprechen, die Studenten auf fachkundige Weise und in kurzer Zeit für den Schlosserberuf zu qualifizieren, ist aktuell.

Es hat sich herausgestellt, dass sich diese Ausbildung fast ausschließlich darauf konzentriert, dass die künftigen Schlosser wissen, wie man alle Arten von Schlössern öffnet, so dass nicht mehr als kleine Generationen potenzieller Krimineller entstehen. Ohne alarmierend klingen zu wollen, aber die Realität sieht so aus, dass in dem Maße, wie diese Kurse weiterhin angeboten werden, Tausende von Wohnungen in ganz Spanien anfällig für Einbrüche werden. In einer Wirtschaft, in der es am schwierigsten ist, über die Runden zu kommen, fühlen sich viele junge Menschen von einer Ausbildung angezogen, für die sie keine vorherigen Qualifikationen benötigen, für die sie kaum bezahlen und die ihnen einen Schlüssel verspricht - im wahrsten Sinne des Wortes -, um mühelos zu Reichtum zu gelangen. Es versteht sich von selbst, dass Adrenalin eine zusätzliche Attraktion ist.

Wie können wir uns schützen? Wenn wir uns dieses neuen Panoramas bewusst sind, in dem Werkzeuge in die Hände von unqualifiziertem Personal fallen und die Ausbildung kaum spezialisiert ist, werden wir besonders auf alle möglichen Zeichen achten, die uns Hinweise darauf geben, ob ein Schlosserdienst seriös ist. Darüber hinaus werden wir, wenn wir die Gelegenheit haben, versuchen, Sicherheitsschlösser für unser Haus zu finden, die außerhalb der Reichweite der Weisheit der oben erwähnten Pseudoschlosser liegen.

Nachricht hinterlassen

Erforderliche Felder sind mit *